Sonstige Ernährung

Sonstige Ernährung von Hund und Katze

Vegetarisches Futter, Essen vom Tisch & falsche Ernährung

überhaupt nicht geeignet zur Hunde – und Katzenernährung

 

Meine Bewertung:

1 Pfötchen

pfote_barf

 

Normal hätten diese Fütterungsarten auch garkein Pfötchen verdient, denn Hunde und Katzen sind Fleischfresser (Carnivore) und keine Pflanzenfresser oder Menschen. Das wäre so, als wenn man eine Kuh nur mit Fleisch ernähren wollte, das würde die Kuh auch nicht vertragen, weil die Anatomie einfach nicht dafür ausgelegt ist.

Essensreste und Vegetarisches Futter ist absolut nicht artgerecht und macht die Tiere krank. Sie bekommen erhebliche Mangelerscheinungen, weil sie einfach keine ausgewogene Ernährung dadurch haben.

Genauso sollte man es vermeiden das Hunde, Katzenfutter fressen und Katzen, Hundefutter (bei Trocken- oder Nassfutter). Denn die jeweiligen Futtersorten sind für die passenden Tiere ausgelegt. Wenn es mal vorkommt, ist es sicherlich nicht tragisch, aber eine ausschließliche Fütterung würde den Hund und die Katze krank machen, weil sie einfach den falschen Nährstoffgehalt bekommen.