BARF im Urlaub

Barfen im Urlaub

Kann ich meinen Hund im Urlaub barfen?
Wenn nein, gibt es Alternativen?

Wenn Sie die Möglichkeit haben im Urlaub Tiefgekühltes zu lagern oder Fleisch vor Ort zu kaufen, dann können Sie ihren Hund weiter barfen.

Alternative zum BARF im Urlaub ist die Fütterung von Fleischdosen.
Die Fleischdosen lassen sich leicht transportieren und lagern.
Und diese Fütterung kommt dem BARF sehr nah.
Wichtig dabei ist das Sie Dosen mit hohem Fleischanteil auswählen, denn hier gibt es viele Unterschiede in Qualität und Preis.
Die Fleischdosen müssen natürlich mit Kohlenhydrate oder Gemüse und Obst verfeinert werden.

Empfehlen kann ich Euch nur Panys Nassfutter Würste.

Ist sehr praktisch, weil es Nassfutter in Würsten ist und nicht in Dosen. Produziert weniger Müll und es ist ein artgerechtes Alleinfutter.
Es gibt natürlich noch viele andere. Schaut Euch auf jeden Fall gut die Zusammensetzung an.